Ihr Profi Hochzeits DJ Tomix

die 33 wichtigsten  Fragen zu Deinem perfekten Hochzeits DJ

Hochzeits DJ Tomix
Hochzeits DJ Tomix

vieles kann man schon im Vorhinein klären um professionell Vorbereitet zu sein mit seinem DJ am schönsten Tag im Leben.

DJ, Band oder Playlist? Pro & Contra zur passenden Hochzeitsmusik

Hochzeitsdj Allgäu
Hochzeitsdj Allgäu

Was kostet was und reicht denn nicht einfach nur eine Playlist mit meinen Besten Top 100 Lieblingsliedern?

Was passiert wenn der Dj krank wird und woher bekomme ich so schnell einen Ersatzdj her

Hochzeitsdj München
Hochzeitsdj München

Der Horror-Gedanke schlecht hin!

... ich sage Dir, wie Du abgesichert bist.


die wichtigsten Fragen zu Eurem Hochzeits-DJ

 

" sind wir doch mal ehrlich, heutzutage kann doch jeder  einDJ sein! ...?

Ein Mischpult, ein Laptop und ein Stativ mit Blinklicht und schon kann die Party rocken?"

 

Aus meiner Erfahrung hab ich Euch die 33 wichtigsten Fragen zusammen gestellt die ein guter Hochzeits DJ erfüllen muss und mitbringen sollte.

 

Übersicht:

  1. Was ist den der Aufgabenbereich eines Djs?
  2. Welche Musik wird auf meiner Hochzeit gespielt?
  3. Was darf ein Dj kosten?
  4. Was passiert wenn der Dj krank wird?
  5. Muss ich den GEMA zahlen auf der Hochzeit?
  6. Stört eine Fotobox die Party und wo soll Sie aufgebaut werden?
  7. Wieviel Platz brauch ein Dj zum Aufbauen?
  8. Wie und wo platziere ich meine Gäste am Besten im Raum?
  9. Übernimmt der Dj auch die Spieleplanung?
  10. Kann ich eine Playlist abspielen lassen statt einen DJ buchen?
  11. Wo soll die Tanzfläche hin?
  12. Wie kann ich als Brautpaar den Dj unterstützen die sitzenden Gäste auf die Tanzfläche zu bekommen?
  13. Ich habe keinen Platz für eine Tanzfläche, darum haben wir einen Nebenraum
  14. Kann ich denn schon Hörproben haben, was der Dj so spielen kann?
  15. Was kann ich tun um meine Gäste auf die Tanzfläche zu bekommen?
  16. Muss ein DJ Moderieren können?
  17. Wie viele Spiele und Einlagen sollten auf einer Hochzeit sein?
  18. Ich hab einen straffen Zeitplan mit vielen Einlagen, passt das Herr DJ?
  19. Was hat der Hochzeitsdj für einen Vorteil gegenüber einer Hochzeitsband?
  20. Muss ich dem Discjockey denn Essen und trinken zahlen?
  21. Wie muss der Discjockey gekleidet sein?
  22. Was für Musik spielt man eigentlich beim Essen?
  23. Brauch ich denn ein Dj schon am Nachmittag?
  24. Soll der Hochzeitsdj denn auch schon beim Essen auflegen?
  25. Ist ein DJ denn auch gut für eine freie Trauung?
  26. Dürfen sich Gäste denn auch spontan was wünschen?
  27. Bringt der Hochzeitsdj den auch die komplette Licht & Tonanlage mit?
  28. Sollte man sich mit dem Dj vor der Hochzeit einmal treffen?
  29. Wie lange vorher muss ich einen DJ für die Hochzeit buchen?
  30. Hat der Dj den auch ein Funkmikrophon dabei?
  31. Passt ein Junger und eher älterer Dj auf meine Hochzeit?
  32. Kann der Dj auch Braut-verzeihen machen?
  33. Wie macht den der Dj Stimmung auf meiner Hochzeit?
  34. Soll ich denn meinen Gästen Musikwunschkarten verteilen?
  35. Kann den der DJ auch den Beamer und die Leinwand aufbauen?
  36. Wie lange soll den ein Dj auf einer Hochzeit spielen
  37. Kostet es mich mehr Geld wenn der Dj länger als geplant Musik auflegt?
  38. Welcher Dj passt denn nun am Besten zu mir?

Antworten:

  1. Was ist den der Aufgabenbereich eines Djs?
    Ein guter und professioneller Hochzeits Dj ist ein wichtiger Faktor für eine gelungene Hochzeitsparty. Er ist verantwortlich für die gute Stimmung unter den Gäste und ein wichtiger Punkt für die Atmosphäre im Raum. Dies ist seine Hauptaufgabe, dies perfekt zu meistern. Da Empfehle ich auch dem Dj seine Erfahrungswerte mit einspielen zulassen, wann was am Besten passt und was nicht. Zu viele Musikwünsche, die ev. gar nicht tanzbar sind, können das Wohlbefinden der Gäste sehr beeinflussen. Sein Aufgabenbereich ist Ihre Hochzeitsgesellschaft gekonnt in Stimmung zu bringen und die spontanen Musikwünsche perfekt mit einfliessen zu lassen.

  2. Welche Musik wird auf meiner Hochzeit gespielt?
    Das hängt ganz von den Wünschen vom Brautpaar ab. Gerne kann mal dies schon im Vorfeld abstecken, welche Musikwünsche unbedingt gespielt werden sollen, welche Musikrichtungen und am wichtigsten: was gar nicht gespielt werden sollte.
    Schön wäre noch Raum für spontane Wünsche der Gäste zu lassen um auch diese bestmöglichst am Abend glücklich und zufrieden zu machen. 

  3. Was darf ein Dj kosten?
    Das hängt von mehreren Faktoren ab. Welche Technik in welcher Qualität er mit sich führt, wie aufwendig der Auf- und Abbau vom DJ Equipment ist. Die Kosten vom DJ zur Hochzeit sind sehr unterschiedlich doch unsere Erfahrung für den Dj am Abend ist zwischen 800 und 1600 Euro, die Preisspanne für die DJ Hochzeit Kosten hängt auch von den Anfahrtskosten ab, wie lange er gebucht wird und ob Verpflegung und eventuell DJ Übernachtungskosten anfallen. Ausschlaggebend für eine gute Hochzeitsmusik ist auch die Erfahrung und Qualität eines Hochzeitsdj, ob er es als Nebenjob am Wochenende macht oder ein Hauptberuflicher Profi Dj ist.

    Doch ist klar, das der Dj mit Erfahrung sein Hobby zum Beruf machen konnte und die Chancen hier eindeutig besser sind das der Profi das bestmögliche rausholen kann, um die beste Musik für die Hochzeit zu bekommen.
  4. Was passiert wenn der Dj krank wird?
    Da trennt sich das Streu vom Weizen, denn professionelle Djs haben ein Netzwerk von guten Kollegen, die sich gegenseitig unterstützen und aushelfen, wenn es mal zu einem Unfall oder DJ Ausfall kommen sollte. Professionelle Djs arbeiten defensiv Hand in Hand zusammen. Hier gibt es kein Konkurrenz denken und Sie als Brautpaar sind abgesichert durch gute Kontakte in der Branche. Doch an diesen Fall wollen wir jetzt nicht denken und schieben das Kopfkino jetzt wieder schnell  zur Seite ;-)

  5. Muss man GEMA zahlen auf der Hochzeit?
    Da sind sich einige nicht ganz einig doch meine Erfahrung nach ist es eine Privatveranstaltung, wo auch kein Eintritt verlangt wird, nichts verkauft wird und eine Hochzeit auch keine gewerbliche Veranstaltung ist, so hat das Brautpaar auch keine GEMA Kosten bei der Hochzeit* zu tragen.
    (*dies ist nur eine  persönliche Empfehlung, keine verbindliche Aussage!)

  6. Stört eine Fotobox die Party und wo soll ich Sie aufbauen?
    Am Nachmittag oder während den Pausen beim essen ist die Fotobox ein grosser Spassfaktor, doch Vorsicht, die Fotobox kann den Partybetrieb stark beeinflussen, wenn diese am Abend unvorteilhaft platziert ist.

    Meine Fotobox Empfehlung:
    Steht die Fotobox zu weit weg vom geschehen, weit weg von der Tanzfläche oder sogar noch in einem Nebenraum, wird es defensiv eine 2 Klassengesellschaft, was definitiv keiner möchte.
    So wäre es richtig: Fotobox neben die Tanzfläche, aber keine Fotobox mit heller, und durchgehender Beleuchtung.
    " Nur eine Fotobox mit Blitz buchen, den weisses Licht killt definitiv die Stimmung im Partyraum! "

    >hier DJ mit Fotobox buchen 
  7. Wie viel Platz brauch ein Dj zum Aufbauen?
    Es gibt Laptop Djs, diese brauchen nur einen Tisch mit  1m breite. Djs die noch mit CDs auflegen sollte man schon min. 2m Breite Platz geben, DJ mit Schallplatten dagegen brauchen min. 2,5m Breite. Zudem bitte noch einen weiteren Tisch einberechnen zur CD und Schallplatten Ablage.

    Grob gesagt 3x3 Meter:

    Jeder Discjockey kommt auf jeden Fall mit 3x3 Meter aus, kleinere DJ Anlagen sogar 2m Breite und 2,5m Tiefe, wenn sie noch ein kleines Lichter-Stativ mit aufbauen.

  8. Wie und wo platziere ich meine Gäste am Besten im Raum?
    ...Dies wird meisst unterschätzt!

    Das ist hier ein ganz wichtiger Faktor, der auch bei falscher Platzverteilung gewaltig auf die kosten der Stimmung am Abend gehen kann. Ich selbst habe schon erlebt, das Oma und Opa gleich direkt neben der Box Ihren Platz zum Essen zugewiesen bekommen haben.

    Beim Essen ist die leise Hintergrundmusik ev. noch verträglich, doch spätestens wenn der Dj die Musik lauter macht, stehen die Grosseltern plötzlich am Dj Mischpult um im eindringlich zu vermitteln, die Lautstärke umgehend zu reduzieren! Dies ist aber nicht im Sinne der tanzwütigen Gesellschaft und kann im schlimmsten Fall die Hochzeit frühzeitig beenden, da bei leiser Musik keine Stimmung aufkommen kann.

  9. Übernimmt der Dj auch die Spieleplanung?
    die Spieleplanung übernehmen in der Regel gerne die Trauzeugen, doch ein professioneller Dj sollte das auf jeden Fall für Sie übernehmen können, wenn Sie das wünschen. Dazu gehört eine professionelle Vorankündigung vom Discjockey auf jeden Fall dazu:
    > das bitte alle Gäste in 10 min. anwesend sein sollen und
    > die Ankündigen und Vorstellung der Personen, die jetzt einen Vortrag haben.

    wichtiger Tipp zur Spieleplanung:
    Lassen Sie sich gerne von mir als Profi Hochzeits DJ beraten, wann welche Spiele denn am Besten rein passen, denn ein absoluter Party Stimmungskiller ist die "falsche Planung der Reden, Einlagen und Spiele"!
    ... Wenn die laufende Party mit 2 bis 3 Unterbrechungen gestört wird ist es definitiv ein psychologisches Problem, die Gäste nutzen die Chance der Ruhephase und gehen dann schneller Nachhause. Bei fortgeschrittene Stunde breitet sich unter den Hochzeitsgästen schnell eine gähnende Stimmung aus.
    (Euer DJ freut sich natürlich, denn dann ist garantiert die Party früher zu Ende als geplant. :-))

  10. Kann ich eine Playlist abspielen lassen statt einen DJ buchen?
    Dies ist natürlich eine gute Idee um Geld zu sparen, doch auch wenn Sie die wirklich Top 100 Hochzeits-Partymusik Knaller haben, fehlt auf jeden Fall ein erfahrener Hochzeitsdj der zum richtigen Zeitpunkt die passende Musik spielt.

    Der Dj ist dafür Verantwortlich, die Gäste von Jung und "Jung geblieben" zusammen zu bringt, mit dem richtigen Musikmix, die Besten Klassiker und aktuellen Hits zum richtigen Zeitpunkt zu spielen. Ein Profi DJ erkennt auch, wann die Stimmung kippt und mit welchen nachten Hit die Tanzfläche wieder gefüllt wird. 

  11. Wo soll die Tanzfläche im Raum platziert werden?
    Eine genaue Platzierung der Tanzfläche auf der Hochzeit gibt es tatsächlich nicht, doch ich habe ein paar wichtige Tipps die helfen können das Wohlbefinden der Gäste zu steigern. Zumeisst hängt es auch von der Hochzeitslokation ab, doch folgende Erfahrungspunkte kann ich gerne mitgeben:

    >  am Besten wäre die Tanzfläche in der Mitte der gesamten Gesellschaft, so hat jeder Gast den kürzesten Weg und ist "Mittendrin" als nur am Rande.

    Eine Tanzfläche in einem Nebenraum ist ein absolutes NoGo!
    Nur selten werden sich dorthin ein paar Gäste verirren, ein oder 2 Lieder tanzen und dann wieder zur Gesellschaft, die meist sitzen, zurück zu stossen.

    > Lokation Wechsel vorteilhauft:
        Wenn das Essen in einem separaten Raum stattfindet und dann ein Lokationwechsel geplant ist, ist das schon eine gute Lösung, doch ich Empfehle hier ganz klar den Essensraum nach dem Lokationwechsel, dann zu sperren, so das sich nicht vereinzelte Gruppen wieder zurück ziehen können und Sie eine Zweiggesellschaft-Veranstaltung haben. Bringe immer alle Gäste zusammen und lass Ihnen wenig Raum sich weitläufig verteilen zu können.

  12. Wie kann ich als Brautpaar den Dj unterstützen, um die sitzenden Gäste auf die Tanzfläche zu bekommen?
    Ganz klar, wo das Brautpaar ist, ist die Gesellschaft. Tanzt das Brautpaar viel, sind die Gäste auf der Tanzfläche und die Stimmung kocht.  Ist das Brautpaar viel beim Rauchen oder an der Bar, verschiebt sich die Party dorthin.


  13. Ich habe keinen Platz für eine Tanzfläche, darum haben wir einen Nebenraum.
    Das ist nicht Empfehlenswert! ...besser wäre es, die Tanzfläche AUF JEDEN FALL im Raum zu lassen, denn eine Raumtrennung schlägt sich negativ auf die Party-Stimmung der Gäste nieder.

    Mein Tipp:
    Falls kein Platz für eine Tanzfläche gibt, empfehle ich, 2 Tische nach dem Essen aufzulösen, um eine Tanzfläche zu schaffen.

    Haben Sie keine Angst, dass Ihre Gäste dies "ev. nicht gut finden" würden.
    ...denn gerade nach dem Essen, wenn es zur Party über geht, sind 20% der Tische erfahrungsmässig nicht mehr belegt und Ihre Gäste setzen sich zu anderen Tischen dazu oder gehen an die Bar, ec.
    ... Lassen Sie die Tanzfläche auf jeden Fall im selben Raum, kein Nebenraum fürs Tanzen öffnen bitte, Ihr Disjockey wird es Ihnen danken.

  14. Kann ich denn Hörproben haben, was der Dj so spielen kann?
    Das ist ein schwieriger Weg um einen Dj bewerten zu können, das muss ich hier etwas ausführlicher beschreiben :

    Es gibt soooo viele Musikrichtungen und das Musikangebot ist sehr sehr breit gefächert. Jedes Brautpaar hat andere Musikwünsche und eine NOGO Liste, wo sich der Dj anpassen würde um Ihre Hochzeit perfekt zu machen. So ist es sehr schwer, jetzt zufällig eine passende Hörprobe zur Hand zu haben, die das Brautpaar ja überzeugen soll, den richtigen und passende Dj zu buchen.

    Meine Erfahrung hat ergeben, dass Hörproben sich zumeist negativ auf ein Brautpaar auswirken. Die Hörprobe muss schon zufällig exakt zu den Musikwünschen des Brautpaares passen um den Dj für gut bewerten zu können.

    Ist die Hörprobe nicht passend ...hat der Dj keine Chance das Brautpaar von seinen Fähigkeiten zu überzeugen, das er als erfahrener Dj auch andere Musikrichtungen für Ihre Feier spielen könnte.

  15. Muss ein DJ Moderieren können?
    Auf jeden Fall, denn immer wieder sind Einlagen geplant oder spontan muss etwas angesagt werden. Da muss der Dj zur Stelle stehen. Klar und deutlich in der Aussprache und in der passenden Lautstärke, um die Gäste jeder Zeit informieren können.

  16. Ich hab einen straffen Zeitplan mit vielen Einlagen, passt das Herr DJ?
    Ein Zeitplan zu haben finde ich grundsätzlich gut, doch zu 50% passt er dann immer nicht mehr zum abendlichen Zeitpunkt, da die Zeit wie im Fluge vergeht und man den Tag ja auch geniessen sollte.

  17. Wie viele Spiele und Einlagen sollten auf einer Hochzeit sein?
    Meiner Erfahrung nach wäre es Empfehlenswert, nicht mehr als 3 Spiele  ein zu planen, sonst sprengt es den Zeitrahmen. Am Besten wäre es, Spiele am Nachmittag zur Zeitüberbrückung mit einzubauen, gern auch zwischen dem Abendessen oder noch 1 Einlage nach dem Essen.

    >> Doch Vorsicht, Einlagen wärend dem Tanzen am Abend ist ein echter Stimmungs-Killer!

  18. Was hat der Hochzeitsdj für einen Vorteil gegenüber einer Hochzeitsband?



  19. Muss ich dem Discjockey denn Essen und trinken zahlen?



  20. Wie muss der Discjockey gekleidet sein?


  21. Was für Musik spielt man eigentlich beim Essen?


  22. Brauch ich denn ein Dj schon am Nachmittag?


  23. Soll der Hochzeitsdj denn auch schon beim Essen auflegen?


  24. Ist ein DJ denn auch gut für eine freie Trauung?


  25. Dürfen sich Gäste denn auch spontan was wünschen?


  26. Bringt der Hochzeitsdj den auch die komplette Licht & Tonanlage mit?


  27. Sollte man sich mit dem Dj vor der Hochzeit einmal treffen?


  28. Wie lange vorher muss ich einen DJ für die Hochzeit buchen?


  29. Hat der Dj den auch ein Funkmikrophon dabei?


  30. Passt ein Junger und eher älterer Dj auf meine Hochzeit?


  31. Kann der Dj auch Braut-verzeihen machen?


  32. Wie macht den der Dj Stimmung auf meiner Hochzeit?


  33. Soll ich meinen Gästen Musikwunschkarten verteilen?


  34. Kann den der DJ auch Beamer und Leinwand aufbauen?


  35. Wie lange soll den ein Dj auf einer Hochzeit spielen


  36. Kostet es mich mehr Geld wenn der Dj länger als geplant Musik auflegt?


  37. Welcher Dj passt denn nun am Besten zu mir?


  1. Die Stimmung und Atmosphäre bei eurer Hochzeit wird sehr stark von der Musik und damit auch vom Hochzeits DJ beeinflusst. Diesen solltet ihr also sehr sorgfältig auswählen! Wir haben euch 10 Fragen und die passenden Antworten zusammengestellt, um den für euch perfekten DJ für Hochzeit oder Polterabend zu finden. Schließlich gibt es hier, wie bei so vielem rund um die Hochzeit, einiges zu beachten, an das das Brautpaar beim ersten googeln nach „DJ Hochzeit“ gar nicht denkt. In diesem Artikel findet ihr Antworten auf die Fragen: Hochzeits-DJ oder Playlist? Nach welchen Kriterien sollen wir den DJ für die Hochzeit auswählen? Was kostet ein DJ für eine Hochzeit? DJ Hochzeit: Welche Musik wird gespielt? Wie heizt der Hochzeits-DJ die Stimmung an? Welche Fragen zum Ablauf sollen wir dem Hochzeits-DJ stellen? Was müssen wir rund um die Technik beachten/klären? Musikwunschkarten – brauchen wir die? Wo suchen/finden wir einen DJ für die Hochzeit? Wie können wir die Tanzfläche dekorieren? 1. Hochzeits DJ oder Playlist? DJ Hochzeit © Depositphotos.com/pressmaster Ihr seid euch noch nicht sicher, ob ihr die Hochzeits-DJ-Kosten investieren möchtet oder lieber einfach eine eigene Playlist erstellt? Entscheidet am besten in Anbetracht der folgenden Vorteile nach Bauchgefühl. Die Entscheidung muss zu euch, eurer Hochzeit und dem Budget passen. Hier gibt es keine allgemeingültige Empfehlung. Vorteile des DJs Der DJ kümmert sich selbst um das richtige Equipment und baut dieses auf Er hat eine umfassende Musikdatenbank und Erfahrung damit diese einzusetzen Ein DJ kann umgehend auf die Stimmung reagieren und spontan den Musikstil anpassen (Dynamik am Abend ist nicht vorhersehbar!) Er kann die Moderation übernehmen und wichtige Programmpunkte gebührend ankündigen Ein DJ kann Musikwünsche ggf. kritisch prüfen und schnell umsetzen Ihr als Brautpaar müsst euch um nichts kümmern was die Musik angeht und könnt die Party genießen Beste Hochzeitsfotos Runde 10 © Charles Diehle Vorteile einer eigenen Playlist Günstiger Geringer Platzverbrauch Das Brautpaar hat die Musikauswahl komplett selbst in der Hand Beste Hochzeitsfotos 7 David Hallwas © David Hallwas Auch mit einer wirklich sehr guten Vorbereitung kann allerdings die Musik über Playlisten nie annähernd so gut sein, wie bei einem DJ. Ihr solltet euch im Klaren sein, wie viel Arbeit das Erstellen im Vorhinein macht. Außerdem müsst ihr für den Abend jemanden ernennen, der das Thema Musik im Blick behält, die Playlisten an die Stimmung anpasst und sich um technische Schwierigkeiten kümmert. Bucht ihr einen professionellen Hochzeits-DJ, müsst ihr euch darum keine Sorgen machen und könnt die perfekte Party sorglos genießen. Ein entscheidender Plus-Punkt für die DJ Hochzeit. 2. Nach welchen Kriterien sollen wir den DJ für die Hochzeit auswählen? DJ für Hochzeit © Depositphotos.com/Corepics Den richtigen DJ für Hochzeit oder Polterabend zu finden ist nicht leicht und die Wahl sollte darum auch nicht leichtfertig getroffen werden. Denn mit dem DJ und seinen Fähigkeiten steht und fällt die Hochzeitsparty. Wir haben leider schon von viel zu vielen schlechten Hochzeits-DJ-Erfahrungen gehört oder sie selbst erlebt. Ideal ist es, wenn ihr von Freunden/Bekannten einen DJ empfohlen bekommt, den diese schon live erlebt haben. Eine andere Möglichkeit ist es, euch einige DJs im Vorfeld selbst live anzuschauen. DJs, die für euch in Frage kommen, sollten euch also ermöglichen, einen Auftritt vorher mitzuerleben. Weitere Anhaltspunkte für die Entscheidung: DJ zur Hochzeit © Depositphotos.com/belchonock Wie viel Erfahrung hat der DJ mit Veranstaltungen und Hochzeiten im speziellen? Stellt er das komplette Equipment zur Verfügung? Kann/soll er auch die Moderation übernehmen? Kosten pro Stunde? Wer ist der Ersatz, wenn er krank wird? Auch bei dieser Entscheidung ist zum Schluss euer Bauchgefühl und die Sympathie beim Vorgespräch gefragt. Liegt ihr auf einer Wellenlänge? Denn nur dann ist es wahrscheinlich, dass der DJ euer Hochzeitsfest und eure Gäste so in Stimmung bringen kann, dass es eine legendäre Party wird. 3. Was kostet ein professioneller DJ für eine Hochzeit? Kosten DJ Hochzeit © Depositphotos.com/lolik4ever Die Kosten des DJ zur Hochzeit (und die dazugehörige Technik) schwanken zwischen 300€ und 1.500€. DJ Hochzeit Kosten © Depositphotos.com/wideonet Eine große Preisspanne, die davon abhängt, ob der DJ Equipment, Soundanlage und Lichttechnik mitbringt, ob er das haupt- oder nebenberuflich macht, wie lange ihr ihn buchen möchtet, ob er mitessen darf und und und. Am besten ihr besprecht die Rahmenbedingungen und so ergeben sich die individuellen Hochzeits-DJ-Preise. Hier bringt es nicht viel danach zu gehen, was der DJ der Freundin gekostet hat oder wer den niedrigsten Preis macht! Wichtig: Findet den DJ eures Vertrauens, bei dem ihr ein gutes Gefühl habt. Bei „günstigen“ DJs haben wir es leider schon häufiger erlebt, dass die Absprachen nicht eingehalten wurden oder der DJ sogar angetrunken die weiblichen Gäste angebaggert hat. Auch hier gilt: Ein Profi hat einfach seinen Preis! Das solltet ihr bei der Buchung eines Hochzeits DJs unbedingt beachten. 4. DJ Hochzeit: Welche Musik wird gespielt? Suche DJ für Hochzeit © Depositphotos.com/simbiothy Musikgeschmäcker könnten kaum verschiedener sein. Darum ist es umso wichtiger, dass ihr klar absprecht, welche Musik bei eurer Hochzeit gespielt werden soll (oder welche auch nicht). Manche DJs können sich schwer von ihrem eigenen Musikgeschmack lösen und lassen diesen ggf. mit einfließen. In diesem Fall solltet ihr auf einen Kollegen ausweichen, der voll und ganz auf eure Wünsche eingeht. Schließlich soll euch die Musik bei eurer Hochzeit uneingeschränkt gefallen. Nur so wird der Abend zu reiner unvergesslichen Party.ta Bezüglich der Lieder solltet ihr folgende Absprachen treffen: Hochzeitsmusik DJ © Depositphotos.com/dmvasilenko Informiert den DJ, wie viele Gäste kommen, in welchem Alter sie sind und wie der allgemeine Musikgeschmack aussieht. Von Vorteil ist auch, wenn der DJ weiß, ob ihr euch eine entspannte Feier oder eine wilde Partynacht wünscht Erstellt eine Liste mit Liedern, die UNBEDINGT gespielt werden sollen Erstellt eine Liste mit Liedern, die AUF KEINEN FALL gespielt werden sollen – jeder hat doch ein paar NoGos… Erstellt eine Liste mit Musikstilen, die ihr bevorzugt bzw. nicht mögt Wie groß ist das Repertoire der Lieder? Hat er Zugriff auf alle gängigen und modernen Titel? Besprecht, wie viel der DJ reden soll/darf, um Stimmung zu machen. Manche mögen das, anderen graut es vor einem ständig plappernden DJ Besprecht, wie mit Musikwünschen der Gäste umgegangen werden soll. Soll der DJ diese eher kritisch behandeln oder jedes Lied zulassen, das sich einzelne Gäste wünschen? Tipp: Die Hochzeitsmusik vom DJ – sofern er erfahren und gut ist – sollte zunächst den Musikgeschmack der „breiten Masse“ treffen und besteht daher meist aus den Charts und Klassikern. Versteift euch also nicht zu sehr auf eure individuellen Party-Lieblingslieder bzw. lasst sie dann zu späterer Stunde spielen, wenn statt der Verwandtschaft nur noch der Partykern eurer Clique die Tanzfläche füllt. DJ für Hochzeit gesucht © bilderstoeckchen – Fotolia Unsere Artikel rund um die Hochzeitsmusik: Wir haben einige Beispiele mit Hörproben für euch zusammengestellt… Die besten Lieder zur Hochzeit – von modern über deutsch bis außergewöhnlich Die besten Lieder für das Anschneiden der Hochzeitstorte Die besten Lieder für den Hochzeitswalzer Die besten Lieder für den Vater-Tochter-Tanz Musik und Lieder für Standesamt & freie Trauung 5. Wie heizt der Hochzeits-DJ die Stimmung an? Beste Hochzeitsfotos 7 Stefan Czajkowski © Stefan Czajkowski Hochzeitstanzkurs © Matthew Antonino – Fotolia.com Für eine langanhaltend ausgezeichnete (Party-)Stimmung zu sorgen ist absolut nicht leicht. Hier ist Erfahrung gefragt und ein Gespür für die (tanzfreudigen) Gäste. Lasst euch am besten von dem DJ etwas erzählen, wie er normalerweise die Musik für die unterschiedlichen Programmpunkte des Abends auswählt. So habt ihr einen Anhaltspunkt, wie individuell er auf die Situation und die Stimmung eingeht. Besprechen solltet ihr mit dem DJ, wie die Musik zur Einstimmung bzw. bei einem Programmpunkt sein sollte. Je nach eurem individuellen Ablauf gilt es für passende Musik zu sorgen bei… dem Essen (leichte Hintergrundmusik) den Hochzeitsreden dem Anschneiden der Hochzeitstorte dem Hochzeitstanz den Hochzeitsspielen der Party dem Mitternachtssnack Beste Hochzeitsfotos 12 © Steven Herrschaft 6. Welche Fragen zum Ablauf sollen wir dem Hochzeits-DJ stellen? Hochzeitsmusik Party DJ © Tilio & Paolo – Fotolia Damit am Hochzeitstag alles glatt läuft, sollten im Vorhinein alle Fragen geklärt werden. Am besten ihr betraut die Trauzeugin oder den Trauzeugen mit den Absprachen am Hochzeitstag, falls spontan Änderungen oder Gesprächsbedarf auftritt. In diesem Fall sollte der DJ nicht euch damit „belästigen“ müssen. Wann wird aufgebaut und abgebaut? Start- und Endzeit – kann ggf. verlängert werden? Soll ein Essen mitgebucht werden? Welche Kleidung ist gewünscht? Alkohol hinter dem Mischpult? Gibt es zusätzliche Reisekosten? 7. Was müssen wir rund um die Technik beachten/klären? Hochzeit DJ © Jonas Härtfelder – Fotolia.com Bevor ihr mit dem Hochzeit DJ sprecht, informiert euch bei der Location darüber, was technisch möglich ist, was vorhanden ist und wie der übliche Ablauf in Sachen Hochzeits-DJ ist. Danach könnt ihr mit ihm die Details besprechen: Wer sorgt für Musik-Technik, Boxen und Lichtanlage? Sind alle notwendigen Anschlüsse vorhanden (ggf. Starkstrom o.ä.)? Gibt es Ersatzgeräte bei technischen Schwierigkeiten? Wie viel Platz benötigt die Technik? Sollte vor der Hochzeit die Location gemeinsam besichtigt werden? 8. Musikwunschkarten – brauchen wir die?

Tipps vom Profi Dj bevor Sie mit der Hochzeitsplanung beginnen:

 

Diese Tipps kosten Sie kein Geld, doch wenn Sie einige Regeln bei der Planung beachten, kann man vieles Im Vorhinen zu Ihrem Vorteil planen und die Veranstaltung gut nach Ihren Wünschen lenken.

 

Passende Lokation

was muss Sie haben um eine gute Party zu bekommen.

Was ist unvorteilhaft?

Brierefrei?

Zugang im Ersten Stock für alle Gäste, gerade für die älteren okay?

Klimaanlage

Platz für die Tanzfläche

Dj und Tanzfläche im Neben ein absolutes NoGo!

Lautstärke und Nachbarn

Wie lange darf ich feiern

Türen geschlossen halten

DJ db Vorgabe einhalten

Tisch oder geschlossener Raum für Geschänke

Habt Ihr eine Kühlung für die Hochzeitstorte?

Übernachtungsmöglichkeiten mit im Haus oder Empfehlungen für anliegende Hotels?

Klimaanlage

Raucherbereich gleich angeschlossen oder müssen die Gäste weit laufen und bekommen somit nicht mehr mit von der Hochzeit. (Zweiklassen Gesellschaft / Stimmungskiller

 

Fotobox:

keine Festtagsbeleuchtung

Mit oder ohne Ausdruck

Ein Spiel mit draus machen

Requisiten dabei?

 

Fotograf:

alle Fotorechte beim Brautpaar?

Datenschutz von den Fotos der Gäste

Muss  der/die Fotograf/-in eine Datenschutzerklärung von den Gästen und dem Brautpaar einholen

Was kostet ein Fotograf?